Die Bergkirche St. Marien zu Schleiz

Gruftrückbau 3


Klicken Sie auf die Bilder, um diese in Originalgröße zu sehen.

Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
14.11. - die Arbeiten am Turmfundament beginnen
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
14.11. - die Arbeiten am Turmfundament beginnen
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Eine erste Putzschicht wird aufgetragen.
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
So sehen's die Friedhofsbesucher.
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Einer der alten Regenwasserschächte - seit Jahren ohne Fun
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Eindringendes Wasser in der Baugrube nervt!
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Eine Pumpe schafft kurzfristig Abhilfe.
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Schalung für einen Sockel.
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
mit Schalung
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
ohne Schalung
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
ein Detail
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
und wieder Wasser ....
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Der Bagger hat seinen Dienst getan.
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Zurück bleiben völlig zerfahrene und matschige Wege.
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Sockel
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Die Planen schützen ein Paar Tage lang - vor was?
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
17.12. - der esrte Splithaufen ...
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
... bildet das Bett für die Drainage.
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
3 solche Schächte sollen die Wartung ermöglichen.
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
18.12. - bei minus 5°C ist der Erdhaufen festgefroren.
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Knochenarbeit für Menschen - da muß der Bagger ran.
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
Bei 3°C in der Kirche ....
Klicken Sie auf
                das Bild, um es zu vergrößern
... wird der vermauerte Gruftzugang verputzt.
Seit 20.12.2007 ist
Baupause.

Ende April 2008
gingen die Arbeiten weiter:
Trockenlegung der Fürstengruft


Erstellt mit Diashow pro --- Copyright © www.diashow-pro.de

bearbeitet: 20.12.2007
Sie sind über eine Suchmaschine oder die direkte Adresseingabe auf diese Seite gekommen?
Hier geht's zur Startseite: www.bergkirche-schleiz.de