Hebebühne  bei der Arbeit
Hebebühne im Chor

Am 14.4.2010 sollten Untersuchungen am Burgkschen Epitaph
Aufschluß darüber geben, ob der Gemeine Hausschwamm vom
Turm bis ins Holz durchgewachsen ist.
Zu diesem Zwecke wurde eine extra kleine Hebebühne angemietet,
die dennoch in die entsprechende Höhe ausgefahren werden kann.
Dem ersten Anschein nach ist kein Schwamm vorhanden.
Die genauen Ergebnisse folgen ....

                        NEIN, es ist kein Schwamm vorhanden!

Hebebühne  bei der Arbeit
Gut gefaltet!
Kompakt und schwer.

Ob's wohl geht durch die enge Tür????
Hebebühne  bei der Arbeit Hebebühne  bei der Arbeit Hebebühne  bei der Arbeit
Es ging! Diese kleine Hebebühne
soll die Schwammsuche am
Burgkschen Epitaph ermöglichen.
Nicht alltäglich!
Aug in Aug
mit
den dicken Barockengeln !
Architekt Frank Sieber
hoch im Gewölbe auf Schwammsuche.